Massage & Energie

Wir leben in einer Welt, in der Zeit ein kostbares Gut ist. Oft tun wir erst dann etwas für unseren Körper, wenn wir krank sind oder Schmerzen haben.

Ziel der Massage und/oder der Energiearbeit ist das innere Gleichgewicht und die Balance zwischen Kopf und Körper wiederherzustellen und innere und äussere Verspannungen zu lösen. Die Kraft der einfühlsamen Berührung, sanft und manchmal tief, so sanft, dass Transformationen stattfinden können, so tief, dass sich „Schmerzpunkte“ auflösen können.

Je nach Bedürfnis des Kunden oder der Kundin massiere ich auf der Liege und/oder wende verschiedene Mobilisations-, Lockerungs- und Dehntechniken auf dem Boden an. Da ich seit über 25 Jahren Erfahrung in verschiedenen Techniken erworben und eine vertiefte Wahrnehmung der Körpersprache entwickelt habe, entscheide ich meistens intuitiv, welche Methode und Technik sich im Moment am besten eignet.

Fussreflextherapie

Die Reflexarbeit am Fuss bietet ideale Voraussetzungen, um Dysbalancen, die sich im Körper manifestiert haben, über die Wurzeln des Menschen, die Füsse und die Seele vereint anzugehen.

Die Behandlung beginnt mit einem Gespräch und Aufnahme der Anamnese. Mit wohltuenden Streichungen aktiviere ich danach das Meridiansystem. Während der Massage bestimmter Fussregionen wird der ganze Körper reflektorisch berührt. Der Fuss dient hier als Spiegelbild des Körpers und des gesamten Menschen.

Ver- und Anspannungen können abgebaut, chronische Beschwerden gelindert, energetische Blockaden geöffnet und über die Ausscheidungsorgane ausgeleitet werden. Die Fussreflexmassage kann den Heilungsprozess des gesamten Menschen (Körper, Geist und Seele) unter anderem bei folgendem positiv unterstützen:

  • Transition: Ende oder Anfang einer neuen Lebensphase, Selbstfindung, Jobwechsel, Verarbeitung der Vergangenheit,Lebenskrisen, nach schwerer Krankheit, Operation
  • Psychologische Behandlung und Coaching
  • Körperliche Beschwerden: statisch-muskuläre, rheumatische Beschwerden, Vegetativum, Verdauung, hormonelle Unausgeglichenheit, Asthma, Allergien, lymphatische Belastungen, Kopfschmerzen aller Art und weitere…

Ich bin ausgebildet in medizinischer Fussreflextherapie nach H. Marquardt und energetischer Arbeit mit Einbezug der Meridiane nach I. Steiner.

EMR-Anerkennung: Die meisten Krankenkassen bezahlen einen grossen Teil über die Zusatzversicherung.

Mehr Infos zur Fussreflextherapie (PDF)

Ganzkörper und Teilmassagen

Die harmonische Ganzkörpermassage ist eine Synthese von Energiearbeit, Gelenkmobilisation, klassischer Massage, Sport- und Bindegewebsmassage. Sie wirkt durchblutungsfördernd und bringt gestaute Energie wieder zum Fliessen.
Ich massiere genau dort, wo du am nötigsten hast:
«In der Tiefe aufgespürt und rhythmisch und gekonnt rausgelockt».

In der Teilmassage konzentriere ich mich z.B. auf die Beckengegend, die Beine oder den Schultergürtel.
Ganz besonders beliebt ist die tief wirkende und lösende Nackenmassage,
aber auch die Massage der Kiefergelenke und der tief liegenden Gesichtsmuskeln ist eine Wohltat.

Integrative Mobilisationsmassage

Integrative Mobilisationsmassage

Ein wichtiges Ziel ist hier die Wahrnehmung des gesamten Bewegungspotentials, die bei dieser Arbeit gefördert wird.

Die Massage findet meistens auf dem Boden statt. Durch sanfte Schüttel-und Schaukelbewegungen werden die Gelenke in ihrer anatomisch vorgegebenen Mobilität, Bänder und Muskeln in ihrer Elastizität und im Zusammenspiel gelockert, gelöst und auf die nachfolgenden Dehnungen vorbereitet.

Am ganzen Körper verlaufen Energiebahnen (Meridiane). Durch angenehmen Druck wird der Energiefluss harmonisiert.